Uruguay Urlaub - Montevideo

Uruguay Urlaub in MontevideoMontevideo ist die Hauptstadt Uruguays und mit 1,3 Millionen Einwohner, die größte Stadt des Landes. Die ins Stadtbild eingebundenen Strände ziehen jährlich viele Touristen an, auch weil Flugreisen in das südamerikanische Land in den vergangenen Jahren günstiger geworden sind und das Leben hier nicht gar so teuer ist.

Das Klima ist ganzjährig mild, es ist stets mit Schauern zu rechnen, jedoch keinen Wetterextremen, sprich klirrende Kälte oder glühende Hitze erlebt man hier nur selten. Die beste Zeit für eine Reise nach Montevideo sind die Monate November bis April, hier liegen die Temperaturen zwischen 12 und 28 Grad.

Wer sich als Tourist nach Montevideo begibt sollte einige Dinge unbedingt gesehen haben. Dazu zählen zum Beispiel der Park von Ordonez (Rosengarten), der Unabhängigkeitsplatz oder der Toranco Palast. Allesamt Sehenswürdigkeiten in der herrlich gelegenen Metropole. Die innerstädtischen Strände sind bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebt. Den Urlaubern bleibt es selbst überlassen, sich in einem der Naherholungsgebiete in Stadtnähe niederzulassen oder aber sich direkt ins Zentrum zu begeben, wo das pulsierende Leben auf die Gäste wartet.

Preislich sind pauschal keine konkreten Angaben zu machen. Ein umfangreiches Angebot an Hotels gewährleistet jedoch die passende Unterkunft für jeden Geldbeutel, von Standardausstattung zu günstigen Preisen bis hin zum Luxushotel findet man hier alles. Auch die örtliche Touristenpolizei verdient besondere Erwähnung.