Reisetrends für das Jahr 2013

Die Hauptbuchungssaison steht bald wieder vor der Tür und viele Leute fragen sich, was die Reisetrends für das Jahr 2013 sind. Dies sollte man natürlich wissen, bevor die Reise beginnt, deshalb sind hier im folgenden Artikel einige der beliebtesten Reiseziele der Deutschen im Jahr 2013 aufgelistet. Sehr weit vorne liegt Madagaskar, welches für abenteuerlustige Touristen vorallem der Natur und des Klimas wegen ein interessantes Reiseziel darstellen wird. 

Als nächstes: Die dominikanische Republik, ein Land in der Karibik, welches vorallem für Surfer und Naturfreunde von immer größer werdendem Interesse ist. Aus diesem Grund bieten immer mehr Airlines die dominikanische Republik als Reiseziel an.

Die Türkei ist ein typisches Reiseziel der Deutschen, welches auch dieses Jahr wieder hoch im Kurs stehen wird. Besonders beliebt: Die türkische Riviera in dem Gebiet um Antalya und die kulturellen Seiten der Türkei, wie zum Beispiel prächtige Moscheen und alte Grabstätten.

Ein neues, interessantes Ziel sind die Salomon-Inseln im Südpazifik. Von Massentourismus und den riesigen Mengen an Hotels weitestgehend unberührt, sind diese Inseln ideal für Naturfreunde und Menschen, die im Urlaub ein wenig abschalten wollen.

Auch die Slowakei ist für die Deutschen anscheinend von großem Interesse. Seit der sogenannten "Samtenen Revolution" vor 24 Jahren, welche den Wechsel vom Realsozialismus zur Demokratie brachte, hat sich das Land prächtig entwickelt und zählt mittlerweile zur europäischen Union. Das beliebteste Ziel der Deutschen in der Slowakei ist die Hauptstadt, Bratislava. Ähnlich beliebt wird dieses Jahr Montenegro sein.

Die Republik an der südöstlichen Adriaküste lockt mit vielen Luxusressorts und Abenteuerurlaub. Beliebt ist darüber hinaus auch die Hauptstadt Podgorica.

Auf Platz 1 der beliebtesten Reiseziele der Deutschen im Jahr 2013 steht jedoch Sri Lanka. Nach dem verheerenden Tsunami im Jahre 2004 und einem von 1983 bis 2009 andauernden Bürgerkrieg, hat sich das Land im indischen Ozean stabilisiert und investiert heute sehr stark und mit Erfolg in die Tourismusindustrie. Für Urlauber ist Sri Lanka vorallem wegen der Kultur, der Flora und der Fauna, des Klimas und dem Ceylon-Tee von großem Interesse. Die Preise für einen Urlaub in Sri Lanka sind momentan nicht allzu hoch, weswegen viele Touristen sich für eine Reise in dieses Land entscheiden.

Weitere Infos gibt es unter www.mcblue24.de/reisen