Mit dem Motorrad durch Peru – die eigene Rallye Dakar

In diesem Jahr startete die Rallye Dakar von Lima aus, der Hauptstadt von Peru. Kaum ein anderes Land fasziniert so mit seiner vielfältigen Landschaft und seinen Kulturschätzen. Wer mit dem Motorrad durch Peru fahren möchte, sollte sich in jedem Fall eine Enduro mieten oder man hat sein eigenes Motorrad dabei. Für alle diejenigen, die ein wenig abseits der Piste und auf den Spuren der Inkas oder der Rallye Dakar fahren wollen, ist eine Geländemaschine das beste Gefährt.

Dünenlandschaft, Hochgebirge und Inka-Stätten

Es ist mit Sicherheit ein einmaliges Erlebnis mit einer Enduro durch Peru zu brausen, allerdings sollte ein gut funktionierendes Navigationssystem mit an Bord sein, wenn man ein wenig abseits der Piste fahren möchte. Nicht selten landet man sonst an unwegsamen Stellen, an denen nur schieben angesagt ist. Eine tolle Tour sind die Ruinen von Moray, die man allerdings am besten erreicht, wenn man die Hauptstraße verlässt. Die gut erhaltenen Inkaruinen beeindrucken durch die kreisförmig angelegten Terrassenfelder. Anschließend erreicht man die Salinas de Maras, die Salzterrassen, die ebenso einen umwerfenden Anblick bieten. Von dort aus führt eine serpentinenreiche Straße auf den 4300 Meter hohen Abra Malaga Pass. Eine warme Kleidung empfiehlt sich hier oben, es ist eisig kalt, die Luft ist sehr dünn und es liegt meistens Schnee. Für die Motoren ist es hier oben auch eine große Belastung, wie für den Menschen, jedoch die Aussicht ist einfach nur grandios. Das Land der Extreme – fährt man wieder runter, erwarten den Motorradfahrer subtropische und tropische Klimazonen. Das Ziel der Motorradreise sollte natürlich Machu Picchu sein, die bekannteste Inka-Ruinenstadt von Peru.

Gut versichert sein bei einer Auslandstour

Besonders Motorradfahrer erwartet oft unerwartete Geschehnisse, besonders wenn man fernab der Pisten seine Route sucht. Eine gute Versicherung ist oftmals hier mehr wert, als alles andere. Deshalb sollte man vorab checken, ob Reisen nach Peru auch versichert sind, wenn nicht, sollte man schleunigst eine Auslandsversicherung abschließen. Für einen guten Versicherungsvergleich klickt man auf die Website motorrad-versicherungsvergleich.eu.