Peru Urlaub- Arequipa

Peru Urlaub in ArequipaArequipa ist die Hauptstadt der namensgleichen Region im Süden Perus. Die 750000 Einwohner fassende Metropole stellt das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum im südlichen Landesteil dar. Arequipa liegt auf etwa 2300 Metern Höhe und es herrschen dort paradiesische, klimatische Bedingungen, in unmittelbarer Nähe zum weltbekannten Titicaca See.

Die beeindruckende Architektur aus weißem Tuffstein hat der Stadt den Beinamen „Weiße Stadt“ eingebracht. Seit dem Jahr 2000 gehört das Zentrum der Stadt zum Weltkulturerbe der Unesco, ein aussagekräftiger Indikator, wenn es darum geht ein kulturell sehenswertes Reiseziel auszuwählen.

Das gesamte Jahr über herrschen hier Tagesdurchschnitts Temperaturen zwischen 22 und 24 Grad, die perfekte Reisezeit liegt jedoch zwischen Juni und August, außerhalb der Regenzeit. Interessante Sehenswürdigkeiten sind das Colca Tal oder auch das Kloster Santa Catalina.

Wer sich für eine Peru Reise zum Colca Tal entscheidet, erlebt einen der größten Anziehungspunkte der Region Arequipa. Das Tal ist Teil der Anden und bildet den zweittiefsten Canyon auf der gesamten Erde. Es gibt also mehr als nur einen Grund Arequipa in Peru zu besuchen, egal ob Sie sich für einen Aufenthalt in der Stadt selbst oder in der weitläufigen Umgebung entscheiden. Touristen bezahlen in Peru mit dem Inti und treffen auf herzliche Gastgeber mit einer faszinierenden Geschichte und Kultur.