Panama Urlaub - Bocas del Toro

Panama Urlaub in Bocas del ToroDie Provinz Bocas des Toro erstreckt sich im Nordwesten Panamas an der Grenze zu Costa Rica. Touristisch berühmt wurde das Gebiet durch die gleichnamigen Bocas Inseln, eines der beliebtesten Reiseziele in Panama überhaupt. Wer einen Trip in diese Region wagt, dem werden zunächst die unzähligen, kilometerlangen Bananenplantagen ins Auge fallen, sowie die aus Kolonialzeiten bekannten Siedlungen und Unterkünfte der auf den Plantagen arbeitenden Bevölkerung.

Wie überall in Panama üblich, kann man auch in Bocas del Toro mit US Dollar zahlen und sich neben Spanisch auch mit Englisch hervorragend verständigen. Durch die Nähe zum Äquator herrscht zwar das ganze Jahr über ein tropisches Klima, wer eine regenfreie Zeit hier erleben möchte, für den empfiehlt sich das Reisen auf die Bocas Inseln in den Monaten Januar bis April.

Kulturell ist diese Provinz Panamas äußerst vielfältig. Neben den ursprünglich aus Jamaika stammenden Afropanamaern, trifft man hier auch die Ureinwohner mit dem Namen Guyami an. In anderen Dörfern wieder ist ein buntes Gemisch von Menschen anzutreffen, die sich aus verschiedenen Kulturkreisen der Panama Region zusammen setzen. Seinen Namen haben die als Reiseziel empfehlenswerten Inseln im Übrigen von Christoph Kolumbus. Er erkannte Stiermäuler in der Formation der Inseln.