Kolumbien Urlaub - Atlantikküste

Kolumbien Urlaub an der Atlantik KüsteDas im Nordwesten Südamerikas gelegene Land ist bisher nicht als großer Tourismusmagnet bekannt. Der Grund hierfür ist wohl, dass Kolumbien im Ausland lange Zeit keinen allzu guten Ruf aufgrund der politischen Lage genossen hat. Mittlerweile wurde aber auch dieses Fleckchen Erde von zahlreichen Touristen dieser Welt als attraktives Reiseziel entdeckt. Vor allem die 1600 Kilometer lange kolumbianische Atlantikküste hält für Besucher eine große Vielfalt von Pflanzen, Tieren, Hotels, Stränden und weiteren beeindruckenden Ausflugszielen bereit.

Spricht man von der karibischen Atlantikküste in Kolumbien, so darf Cartagena de Indas bei den Erwähnungen nicht vergessen werden. Es handelt um den Anziehungspunkt schlechthin an der karibischen Atlantikküste Kolumbiens. Klimatisch finden sich für Touristen in Kolumbien tropische Bedingungen vor, da sich der Äquator mitten durch das Land zieht. Für die Urlaubsgebiete an der Atlantikküste hat das zur Folge, dass hier das gesamte Jahr über weniger Regen fällt, als in anderen Teilen des Landes.

Der teuerste Teil der Reise dürfte wohl der Flug sein, da man hiermit einem Tagesbudget zwischen 15 und 30 Euro wirklich schon einiges machen und sich leisten kann. Bei den Hotels und Unterkünften ist ebenfalls für alle Ansprüche etwas Passendes dabei – von günstig bis luxuriös hat der Urlauber die Qual der Wahl bei seiner ins südamerikanische Kolumbien.