Ecuador Urlaub - Galapagos Inseln

Ecuador Urlaub auf den Galapagos InselnDie Galapogos Inseln, welche politisch zu Ecuador gehören zählen zu den beeindruckendsten und unberührtesten Naturarealen weltweit. Nirgendwo anders auf der Welt gibt es eine größere Artenvielfalt zu bestaunen, als auf dieser Inselgruppe etwa 1000 Kilometer vom ecuadorianischen Festland entfernt.

Von Touristen am meisten besucht ist dabei die Insel Isla Santa Cruz mit dem Ort Puerto Ayora. Wer eine Reise hier hin unternimmt sieht weit mehr als die weltberühmten riesigen Galapagos Schildkröten. Die mittlerweile zum Nationalpark erklärten Inseln, so versprechen es die Menschen hier, werden das Leben der Touristen und vor allem deren Bewusstsein für die Natur grundlegend verändern. Denn nirgendwo anders auf der ganzen Welt findet man die Ursprünglichkeit der Natur in dieser Art und Weise wieder.

Eine Reise dorthin zählt nicht zu den günstigsten Reisezielen in Ecuador, auf jeden Fall aber zu den gefragtesten und beliebtesten. Die meisten Besucher reisen per Flugzeug an und landen auf dem Flugplatz von Isla Baltra. Neben ausgedehnten Touren, die mitunter mehrere Tage dauern, werden hier auch Schiffstouren zwischen den einzelnen Inseln angeboten.

Trotz der Nähe zum Äquator ist das Klima hier nicht tropisch, das ganze Jahr über hat man hervorragendes Wetter um die vielen Inseln während einer Reise auf die Galapagos Inseln zu erkunden.